NEWS

 
  ENERVIT

 
  PODIATECH

   
ANPASSUNGSSYSTEME    SOHLEN    ANALYSE    WEITERE PRODUKTE    ABVERKAUF    
 

ÂSPCT ® - EINLAGENSYSTEMEÂ

SPCT ist ein Modul, das sich sofort thermoformen und anpassen lässt. Damit können Sie Ihren Patienten eine individuelle Lösung bieten.
Dieser einfache und schnelle Einsatz ist eines der Erfolgsrezepte der SPCT-Linie. Außerdem bestehen die SPCT-Module aus qualitativ-anerkannten und hochwertigen Materialien, die eine optimale Leistungsfähigkeit garantieren.
Die Module werden vorab angewärmt (Modulab oder Heißluftpistole).

Im Jahr 2002 wurde das SPCT-Konzept entwickelt und 2008 noch einmal innovativ ĂĽberarbeitet und verbessert.
Dadurch wurde die Anpassungsfähigkeit der SPCT-Module an verschiedene Schuhvolumen und Aktivitäten der Patienten optimiert.
Zudem lässt sich nun eine vereinfachte, individuelle Anpassung am Vorfuß vornehmen. Es können auch selbstklebende Verstärkungen hinzugefügt werden.

Folgende SPCT-Modelle können Sie über uns beziehen (die in Folge näher beschrieben werden):

- SPCT Hard
- SPCT Dynamic
- SPCT Cycle
- SPCT Running
- SPCT Golf
- SPCT City Comfort
- SPCT Kindersohlen

Gerne lassen wir Ihnen ein Angebot (Empfehlung zur Erstausstattung) bezüglich der Einlegesohlen, Verstärkungen und Fersenstabilisatoren zukommen!

 

 

SPCT Hard

Die doppel-schichtige Benchmark-Einlegesohle aus der SPCT-Serie.
Der Rohling kann mit diversen Transflux-Verstärkungen zur weiteren Stabilisierung und Dämpfung noch verbessert werden. Die ideale Sohle für alle alpinen Wintersportarten.

Ober-/Deckschicht: Podialene 160; fein perforiert – 2,5mm Blau
Basis/Grundschicht: Podiafix beschichtet – 1,6mm Schwarz

Größen: XS - XXL


 

 

SPCT Dynamic

Diese Sohle eignet sich besonders fĂĽr den Walking- und Trekking-Bereich.
Die Transflux-Verstärkungen und der Fersenpolster haben dämpfende Eigenschaften, um Vibrationen aufzufangen. Die Basis aus dem Pyroflex-Material wirkt stabilisierend.

Ober-/Deckschicht: Podialene 160; fein perforiert – 2,5mm Blau
Basis/Grundschicht: Pyroflex beschichtet – 0,9mm (XS & S) oder 1,3mm (M-XXL)
Verstärkungen (Längsgewölbe): Transflux – 1mm Weiß
Verstärkungen (Ferse): Transflux – 1mm Schwarz
Fersenpolster: Confortene – 2mm

Größen: XS - XXL


 

 

SPCT Cycle

SPCT Cycle wurde zusammen mit Pro-Tour Radteams entwickelt. Die Sohle besticht durch ihre dünne Ausarbeitung und bietet gleichzeitig ausreichende Stabilität.
Im Vorfußbereich ist die Sohle stärker perforiert, um Atmungsaktivität zu gewährleisten.
Das Alcantara-Obermaterial wirkt schweißsaugend, ist atmungsaktiv, dehnbar und sehr widerstandsfähig.
Ein selbstklebendes Vorfuß-Pad kann nach der Sohlenformung noch extra angebracht werden (für Pedaldruck) und / oder ein Fersen-Pad zur Dämpfung (speziell für Mountainbiker oder Geländefahrer).

Ober-/Deckschicht: Alcantara – 0,5mm Blau/Grau
Basis/Grundschicht: Podiaflex beschichtet – 0,9mm Fasergewebe
Verstärkungen (Längsgewölbe): Transflux – 1,5mm Dunkelgrau
Verstärkungen (Ferse): Transflux – 1,5mm Orange

Größen: XS - XXL


 

 

SPCT Running

Diese Einlegesohle entstand in enger Kooperation mit Läufern und Triathleten, um eine Sohle zu konzipieren, die ihren Bedürfnissen entspricht. Die Sohle ist sowohl für kurze als auch längere Distanzen geeignet.

Ober-/Deckschicht: Podialene 160; fein perforiert – 2,5mm Blau
Einsätze: Podiaflex beschichtet – 0,9mm Fasergewebe und Viscotene – 2,5mm Grün
Verstärkungen (Längsgewölbe): Transflux – 1mm Weiß
Verstärkungen (Ferse): Transflux – 1mm Schwarz
Fersenpolster: Confortene – 2mm

Größen: XS - XXL




 

 

ÂNEU! SPCT Teamsport

Diese Sohle wurde in Zusammenarbeit mit diversen Profi-Mannschaften entwickelt und ist somit speziell für Mannschaftssportarten konzipiert worden. Dazu zählen Fußball, Rugby uvam. bei denen der Vorfuß stark belastet wird und enge Sportschuhe getragen werden.

Ober-/Deckschicht: Podialene 125 – 1,5mm Schwarz
Einsätze: Harz Podiaflex / Gewebe 0,9mm & Viscotene - 2mm Beige
Verstärkung (spezifisch Team): Transflux - 1mm Weiß
Verstärkung (Rückfuß): Transflux - 1mm blau
Pad: Confortene – 2mm

Größen: XS - XXL




 

 

SPCT Golf

Dieses Modell der SPCT-Serie wurde zusammen mit Profigolfern der Europatour und einem auf Golf spezialisierten Biomechaniker entwickelt.

Die Fußbettung zeichnet sich durch ein spezielles Pad zur Unterstützung des ersten Mittelfußköpfchens aus und richtet Ihre Haltung für einen konstanten bzw. verbesserten Schwung aus.
Die Sohle kombiniert: festen Stand, Komfort für die Füße und kräftigen Schwung.

Ober-/Deckschicht: Podialene 160; mikroperforiert – 2,5mm Blau
Trägerschicht: Harz Podiaflex / Gewebe 0,9mm
Verstärkung (spezifisch Golf): Transflux - 1,5mm Anthrazit / Dynatene - 3mm
Verstärkung (Rückfuß): Transflux - 1mm blau
Pad: Confortene – 2mm

Größen: XS - XXL


Größentabelle (für die vorherigen Modelle):

XS: 34-36
S: 37-38
M: 39-41
L: 42-43
XL: 44-45
XXL: 46-47


 

 

SPCT City Comfort

City Comfort ist eine Einlegesohle für den alltäglichen Einsatz. Sie bringt alle nötigen Eigenschaften dafür mit: Stabilität, Dämpfung und Unterstützung des Fußes.
Sie ist komfortabel zu tragen und das Obermaterial ist antibakteriell.
Das vorgestanzte, integrierte Fersen-Pad kann auch entfernt werden.

Ober-/Deckschicht: Podialene 125 MP – 2,5mm Schwarz
Basis/Grundschicht: Pyroflex – 0,8mm Grau
Verstärkungen (Längsgewölbe): Pyroflex – 1,7mm Schwarz

Größen: 35/36; 37/38; 39/40; 41/42; 43/44; 45/46


 

 

ÂNEU! SPCT City Lady

Diese Einlegesohle eignet sich aufgrund ihrer individuellen Form mit ausgeprägter Spitze speziell für Damenschuhe und lässt sich bei Straßenschuhen mit geringem Volumen einsetzen.

SPCT - City Lady bietet optimalen Komfort bei gleichzeitig hervorragender UnterstĂĽtzung!

Wir empfehlen unbedingt einen Fersendämpfer und zusätzlich Expertene zur Ballenentlastung für den optimalen Tragekomfort zu verwenden!!

Ober-/Deckschicht: CSL Black - 0,7mm Schwarz
Basis/Grundschicht: Posteva – 1mm Blau
Verstärkungen (Längsgewölbe): Pyroflex – 1,7mm Schwarz

Größen: 35/36; 37/38; 39/40; 41/42; 43/44; 45/46

 

 

Wir fĂĽhren auch Kindersohlen, die eine antibakterielle Schicht besitzen.

Es gibt eine SPCT-Sohle sowohl fĂĽr MĂ„DCHEN...

 

 

...als auch fĂĽr JUNGEN!

Größensortiment:
29/30; 31/32; 33/34

 

 

ÂHEEL-STABILISERSÂ

Die Fersenkeile gibt es in den altbewährten 2 Ausführungen namens Heel Stab und Heel Stab stiff, die sich in ihrem Härte- bzw. Steifheitsgrad unterscheiden und zudem gibt es nun Heel Stab Block im Sortiment.

ÂHEEL STABÂ

Dieser selbstklebende Stabilisator aus PE ist einfach anzupassen und zu schleifen. Er dient als leichte Verstärkung im Fersenbereich.

Verfügbar in den Größen:
T1 (XS-S); T2 (M-L) und T3 (XL)
bzw. T1 (35-38); T2 (39-43) und T3 (44-47)

SHORE A: 45
[3mm dick (Größe T2); 14 g]

 

 

ÂHEEL STAB stiffÂ

Dieser Stabilisator basiert auf dem gleichen Konzept wie der Vorhergehende, nur ist dieser, wie bereits der Name sagt, einen Grad steifer und ist in 4 Größen erhältlich.

Verfügbar in den Größen:
T1 (XS); T2 (S-M); T3 (L-XL) und T4 (XXL)
bzw. T1 (35-38); T2 (39-42); T3 (43-45) und T4 (46-48)

Shore A: 60
[3mm dick (Größe T2); 17g]

 

 

ÂHEEL STAB BlockÂ

Dieser Stabilisator ist wesentlich dicker und demnach auch schwerer als die vorherigen zwei Modelle. Er überzeugt durch mehr Stabilität.

Verfügbar in den Größen:
T2 (S-M); T3 (L-XL) und T4 (XXL)
bzw. T2 (39-42); T3 (43-45) und T4 (46-48)

Shore A: 50
[9mm dick (Größe T2); 37g]

(wird in schwarz geliefert)

 

 

ÂCrist'air Stabilisator bzw. Crist'air PlattenmaterialÂ

Dieses Material ist sehr leicht, strapazierfähig, sehr kompressionsbeständig und leicht anwendbar d.h. lässt sich gut thermoverschweißen und schleifen ohne am Gehäuse der Schleifmaschine festzukleben.

Es ist in verschiedenen Stärken erhältlich:
3 mm, 7 mm, 9 mm und 15 mm (Platte in der Größe: 870 x 670 mm)

30 mm Dicke (Größe: 740 x 640 mm)



 

 

Der vorgestanzte Crist'air Stabilisator ist 6 mm dick und in drei Größen verfügbar:
T1 (XS-S); T2 (M-L) und T3 (XL)
bzw. T1 (35-38); T2 (39-43) und T3 (44-47)

Shore A: 60

 

 

ÂDoppelseitiges KlebebandÂ

Dieses praktische 12 cm breite Klebeband ist als 25 m oder 50 m Rolle erhältlich und eignet sich für alle Arbeiten, bei denen ein direkter Kontakt mit Klebstoff vermieden werden möchte.

Beispielsweise lässt sich damit die Positionierung von einzelnen Elementen, Verstärkungen etc. einfach vornehmen.

 

 

Beispiel fĂĽr die Verwendung des doppelseitigen Klebebandes

 

 

ÂTRANSFLUX ® VERSTĂ„RKUNGEN – SPCT ®Â

Diese Transflux-Verstärkungen müssen vor dem Erhitzen und Formen auf die Einlage aufgesetzt werden.
(Abnahmemenge: Einheiten zu je fĂĽnf Paar)

Für den Mittelfuß (Längsgewölbe):

1,5mm - Orange
Anwendung: starke Stabilisierung fĂĽr harte Schuhe oder bei Pronation
Größen: XS - XXL

1mm – Weiß
Anwendung: dynamische Verstärkung für Sportarten wie Running, Trekking, Walking
Größen: XS - XXL

1,5mm - Orange
Anwendung: offene, laterale Verstärkung für Sportarten wie Rugby, Fußball
Größen: XS - XXL


FĂĽr die Ferse/den RĂĽckfuĂź:

1mm - Schwarz
Verwendung: starke Fersenverstärkung
Größen: XS - XXL

1mm - Blau
Verwendung: weiche Fersenverstärkung
Größen: XS - XXL

1,5mm - Orange
Verwendung: starke Pronationskontrolle
Größen: XS - XXL

1,5mm - Orange
Verwendung: starke Supinationskontrolle
Größen: XS - XXL

(untenstehend finden Sie Abbildungen zu den einzelnen Verstärkungen)

 

 

FĂĽr den MittelfuĂź:

1,5mm - Orange

 

 

1mm – Weiß

 

 

1,5mm - Orange

 

 

FĂĽr die Ferse / den RĂĽckfuĂź:

1mm - Schwarz
..harte Fersenverstärkung..

 

 

1mm - Blau
..weiche Fersenverstärkung..

 

 

1,5mm - Orange
..starke Pronationskontrolle..

 

 

1,5mm - Orange
..starke Supinationskontrolle..

 

 

ÂPODIATECH-MATERIALIENÂ

Wir bieten unseren Kunden ein umfassendes Sortiment an Plattenmaterialien, das speziell für die Orthopädie entwickelt wurde.

Bei der Wahl des richtigen Materials sind zwei Kriterien zu berĂĽcksichtigen:

1. VERWENDUNGSZWECK

Dazu werden bei Podiatech die Materialien in 4 Kategorien unterteilt:

Deckschichten, Trägerschichten, Komfort- / Korrektur-Komponenten und Verbundmaterialien

2. SPEZIFIKATIONSGRAD

Dadurch ist es Ihnen möglich, Ihr Leistungsangebot zu definieren und selbst zu bestimmen, ob Sie auf die neuesten, innovativsten Materialien setzen oder doch lieber bewährte Materialien zu günstigen Konditionen vorziehen wollen.

Es gibt drei Gruppen: (siehe auch pdf-file rechts "Leitfaden zur Auswahl der Materialien und Ăśbersicht")

1. Specialities:
Podiatech bietet Ihnen die neuesten Materialien, die Ihnen einen technischen Vorsprung garantieren und zu Ihrer Weiterentwicklung dienen = "Wegbereiter der Orthopädie".

2. Classics:
Darunter sind Materialien zu finden, die bereits seit mehreren Jahren in der modernen Orthopädie Einsatz finden und unbestritten dank Tausenden von Benutzern zu Standards geworden sind. Sie punkten durch Qualität und Beständigkeit!

3. Generics:
Diese Materialien besitzen anerkannte Eigenschaften, die allen Leistungsansprüchen gerecht werden. Dank knapp kalkulierter Preise bieten sie ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sie haben die Wahl!!!

(Informieren Sie sich über das umfassende Sortiment in den rechts angeführten pdf-files, die Sie einfach per Klick öffnen können.)

 Leitfaden zur Auswahl der Materialien und Ăśbersicht (in Englisch)
 Synthetische Deckschichten (in Englisch)
 Deckschichten aus Schaumstoff (in Englisch)
 Trägerschichten (in Englisch)
 Komfort- und Korrekturkomponenten (in Englisch)
 Komfort- und Korrekturkomponenten + Kombinationsmaterialien

 

 
IMPRESSUM