NEWS

 
  ENERVIT

 
  PODIATECH

   
ANPASSUNGSSYSTEME    SOHLEN    ANALYSE    WEITERE¬†PRODUKTE    ABVERKAUF    
 

¬PROFESSIONAL-UNIVERSAL-Station von Podiatech¬
Ihr Equipment f√ľr Ihre Kompetenz

...bestehend aus:
1) 2 St√ľck blauen Abdruckpolstern
(verformbare Silikonbeutel, die sich unter Vakuum erhärten und einen genauen Fußabdruck ermöglichen)

2) V-Control
(Steuereinheit/-element zur Regulierung des Vakuums)

und 3) Mobilab
(ermöglicht Thermoanformung der Einlegesohlen unter Druck und Anschweißen von Transflux-Verstärkungen dank Vakuum
(2 Vakuumanschl√ľsse); kompaktes, tragbares Ger√§t, auch zum mobilen Einsatz geeignet)

..siehe Praxisbeispiel (= Foto - fahrbares Möbel ist nicht im Set inkludiert)

Gerne schicken wir Ihnen ein Angebot dieser Station zu.


 

 

blaue Silikon-Abdruckpolster von Podiatech

 

 

V-Control und blauer Silikon-Abdruckpolster

 

 

¬MOBILAB by Podiatech¬

Technik: Thermoanformung unter Druck; Heizsystem 290W, 220V und maximale Erw√§rmung: 140¬įC

Beschreibung:
Das tragbare und kompakete Mobilab (vorteilhaft f√ľr mobilen Einsatz) vereint kontrollierte, gleichm√§√üige und stufenweise (progressive) Erw√§rmung unter Vakuumprozess mit gleichzeitiger Druckkontrolle.

Die Pressfl√§che (280 mm x 350 mm) besitzt ein spezielle Silikonmembran, die bis zu einer H√∂chsttemperatur von 220¬įC w√§rmebest√§ndig ist.

Mit dem Modulab lassen sich Einlegesohlen f√ľr die weitere Anformung erw√§rmen und unter Druck- und Vakuum einzelne Verst√§rkungen (aus Transflux-Materialien) individuell verschwei√üen.


Vorteile:
- platzsparend und geringes Gewicht (17,5 kg): kann somit bei Hausbesuchen, Sportveranstaltungen und in eine andere Praxis ohne Probleme mitgenommen werden

- Temperaturregler (Programmierung der Temperatur von 0 bis 140¬įC m√∂glich)

- Fußschalter vorhanden, um das äußere Vakuum schrittwiese zu aktivieren


- ideale Ergänzung zu allen anderen Geräten zur Thermoanformung

- Herstellung aller Arten von thermogeformten Einlegesohlen möglich


[mehr Informationen]

 

 

¬PROFESSIONAL-BASIC-Station von Podiatech¬

...bestehend aus:
1) 2 St√ľck blauen Abdruckpolstern
(verformbare Silikonbeutel, die sich unter Vakuum erhärten und einen genauen Fußabdruck ermöglichen)

2) V-Control
(Steuereinheit/-element zur Regulierung des Vakuums)

und 3) Unilab
(ermöglicht Thermoanformung der Einlegesohlen unter Druck und Anschweißen von Transflux-Verstärkungen dank Vakuum
(1 Vakuumanschluss); kompaktes, tragbares Gerät, auch zum mobilen Einsatz geeignet)

..siehe Praxisbeispiel (= Foto - fahrbares Möbel ist nicht im Set inkludiert)

Gerne schicken wir Ihnen ein Angebot dieser Station zu.




 

 

¬UNILAB ¬ģ by Podiatech¬

Technik: Thermoanformung unter Druck; Heizsystem 290W, 220V und maximale Erw√§rmung: 140¬įC

Beschreibung:
Das kompakte Unilab (vorteilhaft f√ľr mobilen Einsatz) ist das Einfachste der Systemreihe dieser Art und erm√∂glicht alle n√∂tigen Techniken zur weiteren Fu√übettanpassung.

Die Pressfl√§che (280 mm x 350 mm) besitzt ein spezielle Silikonmembran, die bis zu einer H√∂chsttemperatur von 220¬įC w√§rmebest√§ndig ist.

Mit dem Unilab lassen sich Einlegesohlen f√ľr die weitere Anformung erw√§rmen und unter Druck- und Vakuum einzelne Verst√§rkungen (aus Transflux-Materialien) individuell verschwei√üen.

Die Unterschiede zum MOBILAB sind Folgende:

- es ist kein Fußschalter(-regler) vorhanden, um das Vakuum schrittweise zu aktivieren

- Unilab besitzt keinen integrierten Timer

- die Silikonpolster lassen sich nur √ľber V-Control bei der Verwendung mit Unilab bedienen (bei Mobilab ist auch ein Direktanschluss m√∂glich)


Vorteile:
- platzsparend und geringes Gewicht (16 kg): kann somit bei Hausbesuchen, Sportveranstaltungen und in eine andere Praxis ohne Probleme mitgenommen werden

- Temperaturregler (Programmierung der Temperatur von 0 bis 140¬įC m√∂glich)

- Herstellung aller Arten von thermogeformten Einlegesohlen möglich

[mehr Informationen]

 

 

¬PRINTLAB ¬ģ by Podiatech¬

Technik: System zur Herstellung von Abdr√ľcken; Thermoanformung unter Druck; Formung in korrigierter Stellung

Dieses System soll all jenen dienen, die in der Herstellung von wärmegeformten Sohlen bereits umfassende Erfahrung besitzen und ihre Technik noch perfektionieren möchten.

Beschreibung:
Printlab besteht aus zwei separaten Abdruckpolstern aus Silikon, die mit Mikrok√ľgelchen gef√ľllt und einer integrierten Vakuumpumpe mit Filter verbunden sind.

Dank Printlab kann jeder Fußabdruck individuell fixiert und eine bessere Stabilität während des Formens der Einlegesohle erzielt werden.

Das Gerät ist mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet, die es im Falle einer Störung automatisch abschaltet.

Vorteile:
- tragbar und deshalb ideal f√ľr den mobilen Einsatz

- die Kissen bestehend aus Silikon sind äußerst wärme- und alterungsbeständig

- die Konzeption des Systems erfordert eine große Präzision bei der Herstellung der Einlegesohlen

- die Polster sind beliebig formbar und somit k√∂nnen die Fu√üabdr√ľcke in der gew√ľnschten Stellung fixiert werden; dabei k√∂nnen Entlastungszonen und Erh√∂hungen geschaffen werden


[mehr Informationen]

 

 

¬VACUUM PROZESS mit PRINTLAB ¬ģ by Podiatech¬ (Beispiel)

1. Genaue Abdr√ľcke der F√ľ√üe auf den Kissen.

 

 

2. Positionierung der F√ľ√üe, Verbesserungen vornehmen, Windlass-Effekt.

 

 

3. Anbringen der vorgew√§rmten Sohlen; F√ľ√üe auf die richtige Stellen positionieren.

 

 

4. Verweildauer auf den Sohlen: 6 min; Ausk√ľhlen der Sohlen.

 

 

¬MODULAB by Podiatech¬

Technik: Heizsystem, Erw√§rmung bis zu 90¬įC und 110¬įC ; Thermoanformung unter Druck

Beschreibung:
Das portable Modulab-System vereint kontrollierte, gleichmäßige und stufenweise (progressive) Erwärmung unter Vakuumprozess mit gleichzeitiger Druckkontrolle.

Die Pressfl√§che ist mit einer speziellen Silikonmembran ausgestattet, die bis zu einer H√∂chsttemperatur von 220¬įC w√§rmebest√§ndig ist.

Mit dem Modulab lassen sich Einlegesohlen f√ľr die weitere Anformung erw√§rmen und unter Druck- und Vakuum einzelne Verst√§rkungen (aus Transflux-Materialien) individuell verschwei√üen.


Vorteile:
- kompakt und tragbar

- ideale Ergänzung zu allen anderen Geräten zur Thermoanformung

- Herstellung aller Arten von thermogeformten Einlegesohlen möglich


[mehr Informationen]

 

 
IMPRESSUM